3 Diät-Hacks, wenn Sie sich nicht zur Diät verpflichten können

FacebookTwitterLinkedinPinterest

Teller mit einem umwickelten MaßbandHallo, mein Name ist Sharita und ich habe Verbindungsprobleme – mit Diäten. Ich denke, es geht zurück zu meinem inneren Rebellen, und ich mag es einfach nicht, wenn man mir sagt, was ich nicht haben kann! Was auch immer mein Grund ist, ich weiß, dass ich nicht allein in diesem Boot von unverbindlichen Diätetikern bin. Für uns wollen wir sauber essen, Gewicht verlieren und in Jeans gut aussehen, aber kalt Truthahn gehen und alle schlechten Lebensmittel ausschneiden ist einfach nicht die Antwort. Stattdessen müssen wir uns selbst dazu bringen, unsere Essgewohnheiten aufzuräumen.

Ich habe mir eine Liste mit drei kleinen Diät-Hacks ausgedacht, die helfen werden, die Art und Weise, wie Sie essen, zu optimieren. Sie können diese einzeln oder alle auf einmal ausprobieren. Ich schlage vor, dass Sie alle 2 oder 3 Wochen einen Hack in Ihre Ernährung einführen, bevor Sie den nächsten einführen. Auf diese Weise können Sie sich an den neuen Essstil gewöhnen und werden nicht mit Einschränkungen überfordert. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert!

MUSS GELESEN WERDEN: Zubereitung von Mahlzeiten in 4 einfachen Schritten

Verfolgen Sie Ihre Mahlzeiten

Dieser Schritt wirkt sich zwar nicht direkt auf das aus, was Sie auf Ihre Gabel geben, macht jedoch einen großen Unterschied in Ihrem Lebensmittelkonsum, wenn Sie sich daran halten. Für mich ist die Lebensmittelverfolgung der schwierigste Hack, nur weil ich dazu neige, zu vergessen, mein Essen zu protokollieren. Das Einrichten von Erinnerungen und die Verwendung einfacher Apps macht dies jedoch viel weniger schmerzhaft. Apps wie MyFitnessPal verfügen über eine riesige Datenbank mit Lebensmitteln, sodass Sie keine Kalorien oder ähnliches zählen müssen. Sie stecken Ihr Essen ein und es erledigt den Rest. Die neuesten Versionen dieser App erinnern Sie sogar daran, Ihr Essen den ganzen Tag über zu protokollieren!

Wenn Sie dabei bleiben, werden Sie anfangen, sich selbst zur Rechenschaft zu ziehen. Allein das Gefühl, an einem Tag „2 Scheiben Käsekuchen und 1 großen Milchshake“ zu essen, wird Sie dazu bringen, am nächsten Tag zu essen, vertrauen Sie mir …

Scope Out Und Reduzieren Sie den Zucker

African American man grocery shopping with tabletHinweis: Bei diesem Schritt geht es nicht darum, ALLE Zucker aus Ihrer Ernährung herauszuschneiden. Das wäre zu beängstigend für uns Engagement-Phoben. Stattdessen geht es in diesem Schritt einfach darum, Ihre Lebensmittel und Getränke genauer auf versteckten Zucker zu untersuchen. Zum Beispiel hat mein Lieblingscocktail, die Margarita, mindestens 30 Gramm Zucker allein in der Mischung. Sogar der beste Freund einer gesunden Nuss, Erdnussbutter, kann übermäßige Mengen an Zucker enthalten. Sobald Sie den Zucker gefunden haben, der sich in Ihren Lebensmitteln versteckt, können Sie klügere Entscheidungen treffen. Zum Beispiel könnten Sie eine weniger zuckerhaltige Margarita-Mischung wählen, um immer noch Ihr Lieblingsgetränk zu genießen. Oder Sie können die Bio-Erdnussbutter im Supermarkt abholen, die Sie vor dem Zuckerangriff bewahrt.

Achten Sie auch genau auf die Früchte, die Sie essen. Tropische Früchte wie Ananas und Mangos sind mit Zucker beladen. Obwohl es ein natürlicher Zucker ist, hat es auf lange Sicht immer noch ähnliche Auswirkungen auf Ihren Körper. Denken Sie daran, dass Zucker eine Energiequelle ist. Wenn wir zu viel essen und diesen Zucker nicht verbrennen (was schwer zu tun ist), speichert unser Körper ihn als Fett!

Essen Sie mehr Protein

Wenn Sie in den letzten fünf Jahren eine Gesundheits- oder Fitnesspublikation gelesen haben, ist dieser Tipp für Sie nicht neu. Trotzdem kann ich einfach nicht genug betonen, wie großartig Protein für die Verbesserung Ihrer Essgewohnheiten ist. Magere Proteine, wie Huhn und Fisch, sind kalorienarm, haben aber einige ernsthafte befriedigende Kräfte. Sie füllen Sie auf, liefern Nährstoffe und unterstützen das Muskelwachstum, was wiederum hilft, Ihren Stoffwechsel aufzuladen, um mehr Fett für Gewichtsverlust oder Wartung zu verbrennen. Ich meine, was willst du noch?!

Holen Sie sich die neuesten Artikel direkt in Ihren Posteingang!

Ich bekomme eine Menge Protein in meinen normalen Mahlzeiten, aber um mehr hinzuzufügen, mag ich proteinreiche Snacks wie griechischen Joghurt, Truthahn Jerky, gegrillte Hähnchenstreifen und Eiweiß Muffins. Diese Optionen sind in der Regel kalorienärmer als Chips oder Cracker, und sie halten mich viel länger satt.

Dies sind nur drei von vielen Möglichkeiten, kleine, aber wirkungsvolle Änderungen an Ihrer Ernährung vorzunehmen. Welche Hacks hast du ausprobiert? Wie haben diese für dich geklappt?

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.