Das Beste aus einem erschwinglichen Tagesausflug nach Friday Harbor herausholen

Möchten Sie die San Juan Islands besuchen, ohne viel Geld ausgeben zu müssen?

Machen Sie einen Tagesausflug nach Friday Harbor.

Früh aufbrechen, nach Anacortes fahren, mit der einstündigen Fähre nach San Juan Island laufen, drei bis fünf Stunden in der Stadt verbringen, wieder aufs Boot steigen, nach Hause fahren.

Wenn Sie es richtig machen, haben Sie Zeit, das Inselleben zu erkunden, zu essen und zu genießen.

Erwägen Sie, die Reise unter der Woche zu machen. Nehmen Sie die Fähre, die um 9:05 Uhr fährt.

Das heißt, wenn Sie zum Beispiel in Everett leben, müssen Sie das Haus gegen 7:45 Uhr zu früh verlassen? Fahren Sie um 10 Uhr los, um auf die 11:55-Fähre zu steigen.Bringen Sie eine 10-Dollar-Rechnung für das Parken auf dem unteren Parkplatz entlang des Ship Harbor Parks mit.

Kaufen Sie Ihr begehbares Ticket am Terminal. Im Moment kostet es $ 13.25 für eine Hin- und Rückfahrt.

Steigen Sie mit der Menge in das Boot, setzen Sie sich einen Platz zum Sitzen drinnen oder draußen, kaufen Sie eine Tasse und Sie sind fertig.

Manche Leute klettern gerne auf das Oberdeck und laufen herum, während die Fähre segelt. Andere sitzen draußen. Ein paar Leute arbeiten an den Puzzles, die auf den Tischen liegen. Die Einheimischen sind die Leser, die Sie im Inneren sehen.

In meiner Familie wird die Fähre die „Yacht des armen Mannes“ genannt.“ Eine Kreuzfahrt durch die San Juan Islands ist eine der landschaftlich schönsten und befriedigendsten Kurzreisen, die eine Person überall auf der Welt unternehmen kann.

Suchen Sie nach Mount Baker, den Olympischen Spielen, Vögeln und Walen und anderen Meeressäugern. Gehen Sie nach vorne und spüren Sie den Wind in Ihren Haaren. Machen Sie ein Nickerchen an der frischen Luft und in der Sonne. Wir mögen sogar Winterausflüge im Nebel oder Regen.

Wenn die Fähre in den Hafen fährt, beachten Sie, dass Sie das Autodeck verlassen.Friday Harbor ist eine schöne Touristenstadt, aber es verdoppelt sich auch als San Juan County Seat. Viele Menschen leben und arbeiten dort.

Seien Sie ein guter Tourist; benimm dich wie ein Einheimischer.

Halten Sie im Besucherzentrum gegenüber der Spring Street vom King’s Market an, um herauszufinden, was passiert. Anfang November zeigt beispielsweise das Friday Harbor Film Festival Filme, Dokumentationen und Kurzfilme.

Auf meiner kurzen Liste der Stopps in Friday Harbor stehen der ausgezeichnete Griffin Bay Bookstore, das Whale Museum (weil sich die Orca-Population ständig ändert) und die WaterWorks Gallery mit lokalen Künstlern.

Und irgendwo zu essen. In dieser Stadt kann man im Grunde nichts falsch machen, also ist es nur eine Frage der Wahl, was Sie zum Mittagessen wollen. Bei einem kürzlichen Besuch gingen wir absichtlich zum Crabhouse am Freitag in der Front Street.

Ich war noch nie in diesem touristischsten Restaurant gewesen, aber es stellte sich als ziemlich gut heraus.

Fish and Chips und eine Limonade kamen auf etwa $ 15. Der Kabeljau war lecker, aber nicht fischig und leicht mit salzigen Kapern bedeckt. Der Krautsalat war cremig und knusprig. Die Pommes hielten unter einer Ladung Ketchup. Freitag ist ein guter Ort, um über die Straße zu schauen und auf die Fähre zu achten.

Sie können stattdessen Ihr Mittagessen mitbringen, aber schleppen Sie nicht zu viel herum.Einige gute Orte zum Picknicken oder einfach nur eine Pause vom Einkaufen und Wandern sind Overlook Park an der First Street, Fairweather Park, in der Nähe der Docks und verfügt über eine Langhaus-Skulptur von Coast Salish Künstler Susan Point; oder die Spring Street Landung neben dem Fähranleger, Das ist toll für Leute zu beobachten.

Das beste Segeln zurück nach Anacortes ist die 3:45 p.m., aber wenn Sie spät ankommen, dann nehmen Sie die 6:30 Rückkehr. Denken Sie daran, dass die Hälfte der Freude an dieser Reise die Fährfahrt ist.

Für meinen letzten Tagesausflug habe ich weniger als 40 Dollar ausgegeben.Wenn Sie die Innenstadt von Friday Harbor überspringen und die Insel erkunden möchten, um den Lime Kiln Point State Park, den Skulpturengarten, den Roche Harbor oder die vom National Park Service betriebenen amerikanischen und britischen Camps zu sehen, schauen Sie sich den San Juan Transit Shuttle an. Eine Tageskarte kostet 15 US-Dollar und der Bus fährt von Cannery Landing neben dem Fähranleger ab.

Oder bringen Sie Ihr Auto mit und fahren Sie um die Insel. Wenn Ihr Budget noch größer ist, dann bleiben Sie ein paar Nächte und planen Sie eine Walbeobachtungs- / Wildlife-Bootsfahrt.

San Juan Island ist ein wunderbares Reiseziel, und ein Tagesausflug könnte genau das Richtige sein.

Sprechen Sie mit uns

  • Sie können uns per E-Mail über Neuigkeiten informieren und uns nach unserem Journalismus fragen [email protected] oder telefonisch unter 425-339-3428.
  • Wenn Sie eine Meinung haben, die Sie zur Veröffentlichung freigeben möchten, senden Sie einen Brief an den Herausgeber an [email protected] oder per Post an den Daily Herald, Briefe, Postfach 930, Everett, WA 98206.
  • Weitere Kontaktinformationen finden Sie hier.

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.