Giftig vs. giftig – Was ist der Unterschied?

Ist die Schlange giftig oder giftig? Es ist ziemlich einfach:
GIFTIG: Es injiziert Gift aus seinen Zähnen, um dich zu töten.
GIFTIG: Du musst die Schlange essen, damit sie dich tötet.Kurz gesagt, der richtige Begriff ist „Giftschlange“, nicht „Giftschlange“. Ein Toxin ist jede Substanz, die in Ihrem Körper schädlich ist. Wenn man Gift gegen Gift betrachtet, ist es wirklich die Art der Lieferung, die zählt. Wenn das Toxin aktiv injiziert wird, z. B. über Reißzähne, handelt es sich um ein Gift. Wenn du das Toxin isst oder es durch deine Haut oder so aufnimmst, dann ist es ein Gift. Wenn wir über Schlangen sprechen, ist der richtige Begriff, dass sie giftig sind, da sie das Toxin durch ihre Reißzähne injizieren. Während viele Toxine als Gift eingestuft werden können (wie schlechter Kartoffelsalat), ist Schlangengift ziemlich spezifisch, da sie aktive Peptidtoxine enthalten, einschließlich Proteasen, die sich mit Geweben verbinden und es zerstören, oder Neurotoxine, die die Signalübertragung im Nervensystem deaktivieren.Was würde passieren, wenn Sie eine Giftschlange essen würden? Nun, wenn das Gift in der Schlange Ihnen Schaden zufügt, würde es technisch gesehen ein Gift und damit eine Giftschlange sein. Und natürlich würde das Essen von Schlangengift (ur, ich meine Gift) dir schaden, aber es ist schlimmer, wenn es direkt in den Blutkreislauf injiziert wird. Ich bin hier kein Experte, aber es ist möglich, dass Ihr Magen und Ihr Verdauungssystem einen Großteil der Toxizität der Substanz neutralisieren.

TOP 3 DER HÄUFIGSTEN MERKMALE VON GIFTSCHLANGEN:
1) Es ist groß und fett (alle in den USA, außer dass rot-schwarz-gelbe Korallen, sind fette Grubenotter)
2) Es ist eine Klapperschlange, mit echten Rasseln am Ende seines Schwanzes
3) Es hat elliptische Pupillen (aber ich bezweifle, dass Sie nah genug sind, um zu schauen)
Hier sind Fotos der häufigsten Giftschlangenarten in den USA: Kupferkopf, Baumwollmund, Diamantrücken, Korallenschlange

Schlangengift verstehen und Wie es funktioniert

In Laienbegriffen kann man sagen, dass Gift ein Gift ist, das von einigen Tieren freigesetzt und direkt in ein anderes Tier injiziert wird. Sie benutzen dieses Gift entweder, um sich zu verteidigen oder ihre Feinde zu jagen. Die Art des Giftes wird durch das Tier definiert, das es freisetzt. Jede Art von Reptil scheidet eine Art Gift aus, erwarten Sie Vögel. Sie sind die einzigen Arten, die kein Gift absondern, im Gegenteil, sie gelten als sehr freundlich. Wenn wir über Gift sprechen, ist das erste Tier, das uns in den Sinn kommt, eine Schlange. Schlangen sind berühmt für ihre giftigen Bisse. Das Gift der Schlange kann in drei Hauptgruppen eingeteilt werden hämotoxisch, neurotoxisch und zytotoxisch. Der gefährlichste Typ ist hämotoxisch, der Name selbst leitet sich von dem Schaden ab, den er Ihren roten Blutkörperchen zufügt. Es neigt dazu, Hämotoxine zu verursachen, dh sobald es in Ihren Körper gelangt ist, zerstört das Gift die roten Blutkörperchen Ihres Körpers. Es wird auch die gerinnungshemmenden Phänomene des Blutes schädigen. Andere Symptome eines hämotoxischen Bisses sind niedriger Blutdruck, Zerstörung von Körpergewebe und Organen. Der Ort, an dem die Schlange dich gebissen hat, wird rot und schwillt an. Diese Bisse sind sehr schmerzhaft und können zu dauerhaften Gewebeschäden führen. Wenn Sie nicht zur richtigen Zeit Hilfe bekommen, kann der Biss auch zum Tod führen. Neben dem Töten des Opfers kann dieses Gift auch bei der Verdauung helfen, da es die Proteine abbauen kann. Der Tod durch hämotoxische ist in der Regel langsamer im Vergleich zu den Todesfällen durch andere Gifte verursacht. Auch die Art der Schlange und der Ort, an dem sie gebissen hat, können beim Menschen zu anderen Problemen wie Orientierungslosigkeit, Kopfschmerzen und Übelkeit führen. Wie alle anderen Gifte wird auch das hämotoxische Gift durch die Reißzähne der Schlange übertragen und gelangt in Ihren Körper, sobald Sie von der Schlange gebissen werden. Hämotoxisch befindet sich in Drüsen, die im Kopf der Schlange vorhanden sind. Sie können diese Drüsen in zwei Arten einteilen: Erstens die wahren Giftdrüsen und zweitens die falschen Giftdrüsen. In den falschen Giftdrüsen befindet sich Speichel, der suprabiale Drüsen freisetzt. Suprabiale Drüsen befinden sich auf beiden Seiten des Kopfes und sind nach unten verlängert. Sie teilen sich dann in verschiedene Kanäle und jeder Kanal ist an einzelnen Zähnen befestigt. Im Gegenteil, die wahren Giftdrüsen verbinden sich mit nur einem Fang auf beiden Seiten des Kiefers der Schlange. Diese Drüsen bestehen aus komplexen Verbindungsgeweben. Sie möchten vielleicht lesen Warum beißen Schlangen? Viele Schlangen, die giftig sind, haben herzförmige Köpfe, daher wird empfohlen, sich von solchen Schlangen fernzuhalten. Falls sie von einer Giftschlange gebissen werden, sollten sie so schnell wie möglich um Hilfe rufen und versuchen, sich an die Art der Schlange zu erinnern, da dies dem Arzt hilft, die Art des Giftes zu identifizieren.
Giftschlange oder Giftschlange – die Antwort ist Giftschlange. Das ist der richtige Begriff, denn Schlangen injizieren das Toxin aktiv in ihre Beute. Schlangengift vs Schlangengift – wenn es in dich injiziert wird, ist es Gift. Wenn ein Forscher eine Schlange „melkt“, soll er das Gift aus dem Reptil extrahieren. Also abschließend, was ist der Unterschied zwischen Gift und Gift? Wie es in Ihren Körper gelangt. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Schlangen identifizieren und feststellen können, ob eine Schlange giftig ist.
Weitere Informationen zu Schlangen:
Wie lockt man eine Schlange aus einem Versteck oder Loch?
Schlangengift verstehen und wie es funktioniert
Wie essen Schlangen?
Leben Schlangen in Löchern?Ist es legal für mich, eine Giftschlange zu fangen?
Was sind die Paarungsgewohnheiten einer Schlange, wann haben sie Babys oder legen Eier?
Wie töten Schlangen ihre Beute?Spritzen Schlangen immer Gift, wenn sie beißen?
Giftschlange gegen Giftschlange
Haben Schlangen kein Gift mehr?
Wie produzieren Schlangen Gift?
Was ist die tödlichste Schlange in den Vereinigten Staaten

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.