Shavitz Heizung und Klimaanlage Blog

Viele Leute fragen, ob sie ihren Ofenventilator kontinuierlich im „On“ -Modus betreiben sollten. Der kontinuierliche Betrieb des Lüfters hat mehrere Vorteile. Durch den kontinuierlichen Lüfterbetrieb wird die Luft ständig im ganzen Haus zirkuliert, wodurch die Temperaturen von Raum zu Raum oder von Etage zu Etage ausgeglichen werden. In mehrstöckigen Häusern oder Stadthäusern kann heiße Luft die Treppe hinaufsteigen und die oberen Stockwerke überhitzen. Wenn Sie Ihren Thermostat in den Lüftermodus „Ein“ schalten, können Sie die Temperaturen um einige Grad ausgleichen, indem Sie einen Teil der heißen Luft die Treppe hinunter ziehen, während Sie einen Teil der kühleren Luft aus der unteren Ebene durch die Kanäle in die oberen Stockwerke blasen.

Wenn Sie oder Ihre Familie Allergien, Asthma oder Atemwegserkrankungen haben, ist ein Hochleistungsluftfilter eine großartige Lösung, und die Wirksamkeit dieses Luftfilters wird durch kontinuierlichen Lüfterbetrieb erheblich verbessert. Es ist, als würde jemand den ganzen Tag die Luft in Ihrem Haus reinigen!

Der dritte Vorteil des kontinuierlichen Lüfterbetriebs ist fraglich, ob der kontinuierliche Lüfterbetrieb die Lebensdauer des Gebläsemotors verlängert oder verringert. Ein Lager denkt, dass das Laufen des Lüfters den Motor kontinuierlich früher verschleißt. Das andere Lager glaubt, dass der kontinuierliche Betrieb des Lüfters die Lebensdauer des Motors verlängert. Der schwierigste Teil an einem Motor oder Motor ist das Starten und Stoppen – genau wie der Stop-and-Go-Verkehr für Ihr Auto schwieriger ist als die Kilometerleistung auf der Autobahn. Wenn Sie den Lüfter kontinuierlich laufen lassen, wird der Motor weniger gestartet und gestoppt, was die Lebensdauer des Motors verlängern kann!

Es gibt einen Nachteil von etwas höheren Stromrechnungen, wenn der Lüfter kontinuierlich betrieben wird (es sei denn, Sie haben einen neueren Ofen mit einem Ofen mit variabler Drehzahl, der sehr energieeffizient ist). Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Ofen einen hocheffizienten Motor hat, rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie uns und wir würden uns freuen, es für Sie zu suchen! Dienstag, 3. Juli 2012 um 9:24 Uhr/ Kategorien: Uncategorized /

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.