VyprVPN funktioniert in China, aber nur, wenn Sie dies tun

Aktualisiert am 20.Februar 2021

Wenn es um die weltweite Internetzensur geht, übertrifft nichts die Große Firewall von China. Wenn Sie eine Reise nach China planen, sollten Sie sich bewusst sein, dass Websites und Dienste wie Google, Facebook, YouTube und sogar WhatsApp blockiert sind. (Sie können sehen, welche anderen beliebten Websites blockiert sind, hier) China blockiert diese Websites, um die Kontrolle über das Internet auszuüben und die Freiheit der Internetnutzer innerhalb des Landes einzuschränken.

Um diese Einschränkungen zu umgehen und Ihre Privatsphäre über das Internet in China wiederzugewinnen, müssen Sie ein VPN verwenden. Dies ist der effektivste Weg, um in China auf Apps wie Facebook und WhatsApp zuzugreifen. Obwohl viele VPNs in China Schwierigkeiten haben, einwandfrei zu funktionieren, hat VyprVPN dieses Problem nicht. Im Folgenden wird erläutert, wie Sie VyprVPN einrichten und verwenden, um sicherzustellen, dass es bei Ihrer Ankunft in China effektiv funktioniert.

Wie umgeht VyprVPN die Große Firewall von China?

Bei so vielen VPNs, die in China Schwierigkeiten haben, zu funktionieren, wie macht VyprVPN das? Durch die Verwendung seiner einzigartigen Chamäleon-Technologie ist VyprVPN in der Lage, Internet-Drosselung und VPN-Blockierung zu besiegen. Chameleon von VyprVPN verwendet für seine Verschlüsselung das unveränderte OpenVPN 256-Bit-Protokoll, das diesen Datenverkehr verschleiert, sodass die Firewall ihn nicht blockieren kann.

Darüber hinaus besiegt die Chameleon-Technologie von VyprVPN die VPN-Blockierung bequem durch Deep Packet Inspection und überwindet Geschwindigkeitsprobleme infolge der Internetdrosselung durch ISPs.

So verwenden Sie VyprVPN in China

Um VyprVPN in China zu verwenden, sollten Sie es auf Ihrem Gerät installiert haben, bevor Sie dorthin reisen. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie unternehmen sollten, um ein nahtloses Erlebnis zu genießen, wenn Sie VyprVPN für den Einsatz in China herunterladen. Beachten Sie, dass Sie bereits einen Premium-Plan abonniert haben sollten, der der einzige Plan mit der Chamäleon-Funktion ist. Laden Sie VyprVPN herunter und starten Sie die App auf Ihrem Gerät, um fortzufahren.

1. Öffnen Sie die VyprVPN-App

VyprVPN loggen Sie sich ein2. Melden Sie sich bei VyprVPN an

Melden Sie sich mit Ihrer registrierten E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei VyprVPN an.

VyprVPN Startseite3. Gehen Sie zu Einstellungen

Navigieren Sie zum oberen Rand der App und wählen Sie im VyprVPN-Menü Einstellungen.

Einstellungen4. Suchen Sie die Registerkarte Protokolle, aktivieren Sie das Chameleon-Protokoll und schließen Sie die Einstellungen

VyprVPN-Protokolle5. Verbinden Sie sich mit dem schnellsten Server oder wählen Sie den Server über das Kartensymbol unten rechts aus.

Denken Sie daran, den Kill-Schalter einzuschalten, wenn Sie die Funktion benötigen, bevor Sie VyprVPN verbinden.

Serverauswahl

Sehen Sie, wie einfach das war?

Klicken Sie hier, um mit VyprVPN zu beginnen! VyprVPN bleibt eines der zuverlässigsten VPNs auf dem Markt, nicht nur, weil es in China funktioniert, sondern auch, weil es seinen Service weiterentwickelt, um auf die allgegenwärtige Bedrohung durch die Great Firewall zu reagieren. Beachten Sie, dass VyprVPN nur eine 3-tägige Testphase anbietet, um ihre Dienste zu testen, aber wenn Sie auf irgendwelche Herausforderungen stoßen, betreiben sie auch einen 24/7-Kundensupport.

Wenn Sie sich fragen, ob VyprVPN in China funktioniert, tut es das. Es funktioniert jedoch nur, wenn Sie den Premium-Plan abonniert haben und das Chameleon-Protokoll in der App aktivieren, bevor Sie nach China reisen.

Schauen Sie sich diese Angebote für VyprVPN an!

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.